Share on xing
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on print

Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten stellen sich vor

Rebecca Naomi Swalve

Rebecca studierte Rechtswissenschaften in Passau und Nanjing (China) als Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Ihr Referendariat absolvierte sie am Oberlandesgericht München, mit Stationen unter anderem im M&A-Team einer internationalen Wirtschaftskanzlei.

Sie promoviert am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München im Bereich Unternehmensrecht zu einem Thema an der Schnittstelle von Gesellschafts- und Finanzierungsrecht.

Ihren LL.M. wird Rebecca im Studienjahr 2021/2022 an der University of California, Berkeley absolvieren. Sie wird sich auf Business Law spezialisieren und parallel in Berkeley für ihre Dissertation forschen.

Leonard Hollander

Leonard studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München (1. Juristische Prüfung), mit Schwerpunkt im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht. Studienbegleitend arbeitete er etwa als Tutoriumsleiter im Strafrecht und als studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb.

Das Referendariat absolvierte er im Oberlandesgerichtsbezirk München (2. Juristische Prüfung), wobei er unter anderem Erfahrungen im Bereich Patent Litigation bei einer internationalen Rechtsanwaltskanzlei sammelte.

Im Studienjahr 2021/2022 wird Leonard sein LL.M.-Studium an der Harvard Law School aufnehmen und plant, im Anschluss das New York Bar Exam zu absolvieren.